Gedenkstätte Bergen-Belsen: Halbjahresprogramm Oktober 2018 bis März 2019

Das Halbjahresprogramm umfasst Hinweise zu Gedenkveranstaltungen, thematischen Führungen, Filmvorführungen, Sonderausstellungen und Lesungen.

 

Halbjahresprogramm (PDF)

Pressemitteilung

Stiftung niedersächsische Gedenkstätten begrüßt Entscheidung des Staatsgerichtshofes

Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten begrüßt die heutige Entscheidung des niedersächsischen Staatsgerichtshofes in Bückeburg. Dieser hat die Klage der AfD-Landtagsfraktion gegen die 2018 erfolgte Änderung des Gesetzes zur Errichtung der...

Resolution

Gedenkstätten zur Erinnerung an die NS-Verbrechen in Deutschland rufen auf zur Verteidigung der Demokratie

Die Gedenkstätten zur Erinnerung an die Opfer nationalsozialistischer Gewalt haben auf der 7. bundesweiten Gedenkstättenkonferenz eine Erklärung verabschiedet, die sich gegen immer offener geäußerte Haltungen, Meinungen und Sprechgewohnheiten wendet,...

Gedenkstätte Bergen-Belsen

Zwei Sprachmittler_innen (Honorarbasis) für deutsch-russisches Seminar in der Region Hannover gesucht

Die Gedenkstätte Bergen-Belsen sucht für ein Seminar mit Student_innen aus Deutschland und Russland vom 30. April bis 6. Mai 2019 zwei Sprachmittler_innen für Russisch-Deutsch/Deutsch-Russisch auf Honorarbasis.

 

Das Seminar findet im Rahmen des...

Projekt „Kompetent gegen Antiziganismus (KogA) – in Geschichte und Gegenwart“

Bildungsprogramm 2019 „Kompetent gegen Diskriminierung von Sinti und Roma“

Seit Jahrhunderten leben Sinti und Roma in ganz Europa. Trotz breiter politischer Anstrengungen auf europäischer und nationaler Ebene, ist diese größte Minderheit des Kontinents weiterhin mit vielfältiger Diskriminierung konfrontiert. Auf dem Wege...

Faltblatt der Gedenkstätte Bergen-Belsen in zusätzlichen Sprachen

Das Faltblatt der Gedenkstätte Bergen-Belsen "Dokumentationszentrum  Friedhof  Historisches Außengelände liegt jetzt außer in Englisch auch in niederländischer, polnischer und russischer Sprache zum Download vor: Informationsflyer

Erinnerungskulturen im deutsch-russischen Vergleich

Begegnungsprogramm für Studierende aus Niedersachsen und der Region Perm (Russland)

Die Gedenkstätte Bergen-Belsen und die Gedenkstätte für die Opfer politischer Repressionen „Perm-36“ in der Region Perm/Russland führen in den kommenden Monaten ein deutsch-russisches Begegnungsprogramm durch. Im Mittelpunkt stehen der Besuch der...

Stiftung niedersächsische Gedenkstätten unterstützt Petition

Offener Brief an Bundesinnenminister Seehofer: Historisch-politische Bildungseinrichtungen fordern Prüfung der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung

Auf Initiative der Bildungsstätte Anne Frank haben der Geschäftsführer der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten und andere Vertreter namhafter Einrichtungen der historisch-politischen Bildung einen offenen Brief an Bundesinnenminister Horst...

Sonderausstellung "Kinder im KZ Bergen-Belsen"

Pädagogische Materialien erschienen

Zur Sonderausstellung "Kinder im KZ Bergen-Belsen" ist eine aufwändig gestaltete Box mit pädagogischen Begleitmaterialien erschienen. Die Box enthält ein Heft für Lehrkräfte mit didaktischen Hinweisen, historische Einführungstexte und 239...

Projekt "Kompetent gegen Antiziganismus - in Geschichte und Gegenwart" (KogA)

Praktikumsangebot

Das Modellprojekt „Kompetent gegen Antiziganismus – in Geschichte und Gegenwart“ (KogA) der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten bietet Studierenden insbesondere der Geistes- und Sozialwissenschaften ab dem 4. Fachsemester die Möglichkeit ab...