Corona-Epidemie

Bis auf weiteres keine Veranstaltungen, Ausstellungen öffnen wieder

Aufgrund der aktuellen Bedrohung durch die Corona-Epidemie finden bis auf Weiteres in der Gedenkstätte Bergen-Belsen und der Gedenkstätte in der JVA Wolfenbüttel keine Veranstaltungen und betreuten Bildungsangebote mehr statt. Das betrifft auch offene Führungen und thematische Rundgänge, die aktuell nicht angeboten werden können.

 

Ab Mittwoch, 6. Mai ist das Dokumentationszentrum der Gedenkstätte Bergen-Belsen mit Dauerausstellung und Buchverkauf wieder geöffnet. Seit dem 6. Juli bietet das Museumscafé wieder seinen Service an. Bitte beachten Sie die dafür geltenden Hygieneregeln. Ebenso ist die Ausstellung derzeit nur bedingt barrierefrei und ausgewählte Angebote können aus Hygienegründen nicht zur Verfügung gestellt werden. Offene Führungen finden nicht statt.

 

Das Dokumentationszentrum der Gedenkstätte in der JVA Wolfenbüttel mit der neuen Dauerausstellung öffnet am Sonntag, den 10. Mai wieder (Am Herzogtore 13, Zugang über den Parkplatz der Volksbank).