Wissenschaftliche Fachkommission für die Förderung und Fortentwicklung der Gedenkstättenarbeit in Niedersachsen

Bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben im Bereich der Gedenkstättenförderung wird die Stiftung durch die wissenschaftliche Fachkommission für die Förderung und Fortentwicklung der Gedenkstättenarbeit in Niedersachsen beraten.

Der Fachkommission gehören an:

  • komm. Vorsitz: Prof. Dr. Dietmar von Reeken, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

  • Prof. Dr. Michele Barricelli, Ludwig-Maximilians-Universität München

  • Dr. Gudrun Fiedler, Niedersächsisches Landesarchiv - Staatsarchiv Stade

  • Dr. Peter Fischer, Zentralrat der Juden in Deutschland

  • Prof. Dr. Claus Füllberg-Stolberg, Leibniz Universität Hannover

  • Dr. Detlef Garbe, KZ-Gedenkstätte Neuengamme

  • Prof. Dr. Christoph Rass, Universität Osnabrück

  • Dr. Miriam Rürup, Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg

  • apl. Prof. Dr. Detlef Schmiechen-Ackermann, Leibniz Universität Hannover

  • Prof. Dr. Dirk Schumann, Georg-August-Universität Göttingen

  • Prof. Dr. Leonie Wagner, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen