Stellenausschreibung

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (w/m/d) für Projekt "Wer gegen wen? Gewalt, Ausgenzung und das Stereoty 'Jude' im Fußball" gesucht

Die Stiftung niedersächsische Gedenkstätten bietet Ihnen in der Abteilung Bildung und Begegnung der Gedenkstätte Bergen-Belsen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle im durch das Bundesprogramm "Demokratie leben!" geförderten Projekt „Wer gegen wen? Gewalt, Ausgrenzung und das Stereotyp „Jude“ im Fußball“ als


Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in (m/w/d)
(Kennziffer: SnG 2020-09)

 

mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,8 Stunden an. Die Projektstelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

 

Ausschreibung (PDF)